JURI

Coach für saxophon, klarinette, querflöte und akkordeon

Juri Smirnov

(Coach für Saxophon, Klarinette, Querflöte und Akkordeon,  Live und Studio Musiker)

 

Geboren in Riga, Lettland tat sich Juri schon in seinem Studium als Multiinstrumentalist hervor. Er machte seinen Abschluss am Konservatorium in Vilnius in vier Instrumenten: Akkordeon, Klavier, Saxophon und Querflöte. Neben einer 12-jährigen Tätigkeit im staatlichen Rundfunkorchester in Riga kann er auch auf zahlreiche Gastspiele zurückblicken, die ihn rund um die Welt führten. So musizierte er schon in England, Griechenland, Israel, Schweden und den USA mit Jazzgrößen wie Art Blakey, Joe Henderson, O. Peterson, Grover Washington und vielen anderen. 

 

Juri ist als Spezialist für Jazz aber auch als musikalischer Allrounder eine Bereicherung für viel musikalische Projekte jeglichen Genres.

 

In Deutschland ist er unter anderem Coach bei der dmp school und gibt sein Wissen und seine Erfahrung mit Leidenschaft an seine Schüler weiter. Seit 1991 ist er Lehrer und Leiter des Saxophon Quartetts an der Musikschule Pressath, sowie seit 1992 Dozent an den jährlichen Jazzworkschops in Weiden und am Jazz College Regensburg.