Fabian

COACH FÜR KLAVIER UND KEYBOARD

Fabian Engelhardt - Jahrgang 1980 - lebt und arbeitet zur Zeit als freiberuflicher Musiker,

Korrepetitor, Komponist und Arrangeur in der Metropolregion Nürnberg.

 

Nach dem Musikabitur am Labenwolf Gymnasium 2001 studierte er von 2002 bis 2006 Oboe und

Klavier an der Hochschule für Musik Nürnberg bei Jörg Bolz, GottfriedRüll und Jens Kaiser.

Nach bestandener Diplomprüfung folgte ein Aufbaustudium mit Schwerpunkt Alte Musik in den Fächern Barockoboe

und Cembalo bei Jörg Bolz und Bernward Lohr. Im Jahr 2008 nahm er am Meisterkurs für Oboe bei Prof. Stefan Schilli teil.

Von 2007 bis 2014 war er Dozent für Klavier und Oboe, sowie fester Korrepetitor an der Musikschule Stein.

Fabian Engelhardt ist seit 1987 Mitglied im Symphonischen Jugendblasorchester der Stadt Stein.

Von 1999 bis 2003 war er Oboist bei den Jungen Fürther Streichhölzern und parallel bis

2002 beim Bayerischen Landesjugendorchester.

 

Als Oboist wirkt er regelmäßig bei klassischen und zeitgenössischen Symphoniekonzerten,

Oratorien,  Messen und Kantaten mit und tritt oftsmals in barocken Oboenkonzerten als Solist auf.

Als Pianist kann man ihn bei den verschiedensten musikalischen Umrahmungen erleben, wie z.B. Empfänge, Hochzeiten,

Gottesdienste und Lesungen. Fabian Engelhardt ist als Pianist seit vielen Jahren insbesondere im Bereich Musical unterwegs

und begleitet seit vielen Jahren verschiedene Instrumentalschüler bei Jugend Musiziert. Ebenso wirkte er bei verschiedenen Produktionen als Pianist bei den Nürnberger Symphonikern mit.

 

Im Laufe seines musikalischen Werdegangs führte ihn die Musik u.a. nach

Südamerika, Südafrika, Kroatien, Polen, Italien und Frankreich.